#StandWithUkraine

#StandWithUkraine - We stand with people of Ukraine. Russia is not “just” attacking the Ukrainian people.
This is a war against democratic values, human rights and peace. We can make impact and help with our donations.

Donate Option 1 Donate Option 2
5.0 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars LoadingLoading... 1 Spieler stimmten ab
Carina Marcella Bischoffs Aktualisiert:

Jeton Online Casinos in Österreich

Die 3 besten Casinos

1
Turbico Casino
Bis zu €333
2
Bizzo Casino
€100
3
Wild Fortune
100% bis zu €100

Beste Jeton Casinos

1
Bizzo Casino
Bizzo Casino Willkommensbonus €100
2
Wazamba Casino
Wazamba Casino Willkommensbonus €500 + 200 FS
3
Crazy Fox
Crazy Fox Willkommensbonus Cashback 20%
4
22Bet Casino
22Bet Casino Willkommensbonus €300
5
NationalCasino
NationalCasino Willkommensbonus €100
6
Hell Spin
Hell Spin Willkommensbonus €400 + 150 FS
7
Leo Vegas Casino
Leo Vegas Casino Willkommensbonus €1000 + 300 FS
8
20bet
20bet Willkommensbonus 100% bis zu €100

Jeton: Was ist das?

Jeton Casinos sind virtuelle Lounges, die Geld mit dieser elektronischen Geldbörse akzeptieren. Alle Zahlungen werden auf sichere Art und Weise durchgeführt. Es ist ein junges Zahlungsinstrument, das 2018 erschienen ist. Die Hauptgeschäftsstelle befindet sich in London. Sie ist im Vereinigten Königreich geregelt. Der technische Kundendienst ist rund um die Uhr erreichbar. Die Mitarbeiter können per E-Mail oder Live-Chat kontaktiert werden.

Das Unternehmen positioniert sich als internationales Unternehmen. Der Relaunch der E-Wallet erfolgte 2020. Seitdem ist der österreichische Markt besser reguliert worden. Ein Pluspunkt ist die kostenlose Registrierung auf der Webseite des Zahlungsdienstes. Die Einrichtung eines Kontos erfolgt in mehreren Schritten. Dazu wird eine genaue Handynummer eingegeben. Dann wird eine SMS mit einem Bestätigungscode verschickt.

Inhaber eines E-Wallets können 50 verschiedene Währungen verwenden, darunter auch den Euro. Finanztransaktionen sind nicht komplizierter als bei den drei allgemein anerkannten Methoden:

  • Skrill;
  • Neteller;
  • MuchBesser.

Sie verwenden ein ähnliches Konzept. Neben dem Senden und Empfangen von Geld eignet sich Jeton auch für Währungsumtauschgeschäfte. Es ist möglich, die Erlöse aus dem Handel mit Kryptowährungen zu übertragen. Seine Besitzer verwenden E-Wallet, um in Online-Shops zu bezahlen.

Die wichtigsten Vorteile sind:

  • Technische Unterstützung rund um die Uhr;
  • Klare und benutzerfreundliche Schnittstelle;
  • Schnelle Transaktionsverarbeitung;
  • Option zur Kostenkontrolle;
  • Kryptowährungen für die Finanzierung geeignet sind.

Die Finanztransaktionen werden in Echtzeit abgewickelt. Um das Betrugsrisiko zu verringern, wird das Konto immer überprüft. Die Kunden sind also mit ihrem Geld völlig sicher. Außerdem gibt es keine Überziehung des Kontos. Das eingezahlte Geld wird nicht von Dritten belastet. Es ist zu bedenken, dass das Zahlungssystem von den Regulierungsbehörden reguliert wird.

Wie kann man ein Jeton Konto eröffnen?

Bevor Sie Jeton im Online Casino nutzen können, müssen Sie sich auf der Webseite des Zahlungstools ein Konto einrichten. Am besten tun Sie das in Ruhe, damit Sie nicht durch irgendetwas abgelenkt werden. Für Neueinsteiger gibt es eine kurze Anleitung in 7 Schritten.

  1. Gehen Sie auf die offizielle Webseite des Zahlungssystems. Suchen Sie die Schaltfläche “Registrieren” und klicken Sie sie an.
  2. Füllen Sie das Formular mit Ihren persönlichen Daten aus. Dazu gehören Ihre Handynummer, Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsdatum. Sie müssen auch bestätigen, dass Sie mit den Regeln und der Datenschutzrichtlinie einverstanden sind.
  3. Geben Sie ein sicheres Passwort ein, das schwer zu knacken ist. Eine geeignete Länge liegt zwischen 8 und 50 Zeichen. Es sind keine Sonderzeichen erforderlich. Ein nicht alphabetisches Zeichen und ein Buchstabe sind erforderlich, der Rest liegt im Ermessen des Kunden.
  4. Registrieren Sie Ihr persönliches Konto, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  5. Richten Sie Ihr Konto ein. Der erste Schritt besteht darin, dass Sie den Code per E-Mail oder SMS auf Ihr Mobiltelefon erhalten. Geben Sie den Code in das entsprechende Feld ein, und bestätigen Sie ihn dann.
  6. Füllen Sie die Felder mit den Adressdaten aus. Das Land, die Region und der Wohnort müssen angegeben werden.
  7. Bestätigen Sie das Profil. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Um Ihr Konto nutzen zu können, müssen Sie verifiziert sein. Dabei handelt es sich um ein Verfahren zur Bestätigung Ihrer Identität und Ihrer Wohnanschrift. Neben dem Ausweis können auch Quittungen für Versorgungsrechnungen verwendet werden.

Sie können auf verschiedene Weise Geld in die Brieftasche einzahlen. Es handelt sich um eine Kredit- oder Debitkarte und eine Banküberweisung. Kryptowährungen können verwendet werden. Bleibt noch, besten Online Casinos mit Jeton zu finden, die Zahlungen mit diesem Zahlungsmittel akzeptieren. Im zweiten Schritt wird das Konto aufgestockt.

Casino Ein- und Auszahlungen

Es gibt 5 Schritte, um Jeton im Online Casino zu benutzen.

  1. Melden Sie sich bei einem der Casinos an und geben Sie die richtigen Informationen ins Benutzerformular ein. Andernfalls ist es nicht möglich, Gewinne auszuzahlen.
  2. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten bei Ihrem persönlichen Konto an. Das ist Ihr Passwort und Login.
  3. Öffnen Sie in Ihrem persönlichen Konto die Registerkarte “Kasse” und wählen Sie das Zahlungsinstrument.
  4. Geben Sie den genauen Betrag der Aufladung ein und klicken Sie auf “Weiter”.
  5. Loggen Sie sich in Ihr Profil auf der Website ein, auf der sich das E-Wallet befindet, um die Transaktion abzuschließen.

Die Auszahlung Ihrer Gewinne ist genauso komplex wie die Einzahlung mit einem Jeton Cash-Gutschein. Die Bewerbung erfolgt in 4 Schritten.

  1. Melden Sie sich in Ihrem persönlichen Casino-Büro an.
  2. Geben Sie die Art der Zahlung auf der Seite “Kasse” an.
  3. Nachdem Sie den Abhebungsbetrag eingegeben haben, klicken Sie auf “Weiter”.
  4. Melden Sie sich bei der Brieftasche an, um den Abhebungsvorgang abzuschließen.

Das Geld wird innerhalb des in der Nutzungsvereinbarung festgelegten Zeitraums auf dem elektronischen Konto gutgeschrieben. Die Kunden müssen nur noch warten. Sie werden nur sehr selten verlängert. Zum Beispiel aus technischen Gründen. Eine davon ist die Durchführung der entsprechenden Arbeiten auf der Website.

Alternative Online Zahlungsmethoden

Experten haben alternative Zahlungsmethoden ausgewählt, die bei Jeton Online Casinos verwendet werden können. Die meisten Österreicher entscheiden sich für E-Wallets, weil sie bequem, schnell und mit maximaler Sicherheit verfügbar sind. Finanzielle Transaktionen in Casinos mit Bankkarten sind weniger üblich. Kreditkartenüberweisungen könnten ganz verboten werden, da die Banken das Spiel nicht finanzieren wollen.

In Österreich gibt es keinen eindeutigen Spitzenreiter unter den Zahlungsmitteln, mit denen online bezahlt wird. Einheimische nutzen den EPS-Dienst bei Banküberweisungen nur selten. Zu den beliebtesten Varianten gehören PayPal und Paysafecard, Revolut und Payeer. Die Nutzer bevorzugen auch Neteller als E-Wallets.

PayPal

PayPal Casinos sind virtuelle Lounges, in denen Sie das beliebte Zahlungssystem nutzen können. Die Gesamtzahl der Kunden beträgt mehr als 200 Millionen. Die Vorteile umfassen:

  • Hohe Geschwindigkeit der Operationen;
  • Hohes Maß an Sicherheit;
  • Einfachheit der Verbindung.

Kunden können mit jedem beliebigen Gerät Zahlungen vornehmen. Der erste Schritt ist die Registrierung einer elektronischen Geldbörse. Dann wird es unter den verfügbaren Methoden der finanziellen Transaktionen im Casino ausgewählt. Für die Übertragungen wird die SSL-Verschlüsselungstechnologie verwendet. Dadurch ist die Sicherheit der Transaktionen gewährleistet.

Paysafecard

Paysafecard Casinos sind Glücksspielseiten, auf denen Zahlungen auf diese Weise getätigt werden können. Der erste Schritt ist der Kauf einer Prepaid-Karte, die einem Gutschein ähnelt. Der Kunde wählt die Stückelung der Karte nach eigenem Ermessen. Er kann 10, 25, 50 oder 100 EUR betragen. Die Wahl hängt nur von den finanziellen Möglichkeiten ab.

Das Verfahren für finanzielle Transaktionen ähnelt der Verwendung von Bargeld. Stattdessen wird nur noch elektronisches Geld überwiesen. Die Spieler müssen keine persönlichen Daten angeben, wenn sie Transaktionen durchführen. Es wird ein 16-stelliger Pin-Code eingegeben.

Neteller

Neteller Casinos verwenden ein E-Wallet, die seit 1999 im Einsatz ist. Es gibt Einschränkungen für Spieler, die vom Land ihres Wohnsitzes abhängen. Daher müssen sich die Einwohner Österreichs selbst mit den Grenzen vertraut machen. Das System verfügt über eine eigene Debitkarte, die mit dem E-Wallet verbunden ist.

Die Zahlungen erfolgen mit hoher Geschwindigkeit. Für Überweisungen fallen keine Gebühren an. Die E-Wallet-Schnittstelle ist in 13 Sprachen übersetzt. Deutsch ist eine davon. Sowohl Aus-  als auch Einzahlungen werden sofort vorgenommen.

Revolut

Revolut Casinos sind Webseiten, die eine relativ neue Zahlungsmethode verwenden. Es kombiniert die Vorteile eines E-Wallets mit denen eines Bankkontos. Der erste Schritt besteht darin, dass die Kunden eine spezielle App auf ihrem Telefon installieren. Nach dem Herunterladen wird eine Nummer eingegeben, an die eine SMS-Nachricht gesendet wird. In das Formular wird ein Code eingegeben und ein Passwort erdacht.

Füllen Sie dann die Seite mit Ihren persönlichen Daten aus. Dies sind Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Wohnanschrift. Die Gültigkeit der Angaben kann anhand Ihres Reisepasses, Führerscheins oder eines anderen Ausweises überprüft werden. Zur Überprüfung ist auch ein Selfie erforderlich.

Payeer

Payeer Casinos sind Lounges, in denen Sie finanzielle Transaktionen mit dem verfügbaren Zahlungssystem durchführen können. Zu den Vorteilen gehören die einfache Registrierung und Beantragung einer Transaktion. Die Vertraulichkeit des Geldtransfers ist gewährleistet.

Bei Bedarf kann ein sofortiger Währungswechsel durchgeführt werden. Es gibt keine Massensperrung von Konten und keine Anforderung für eine Kontoverifizierung. Die Gebühren für die Nutzung des Zahlungssystems sind minimal. Sie sind nur für die Rücknahme (0,095%). Aus diesem Grund wird der Dienst stärker nachgefragt als seine Gegenstücke.

Transaktionsgebühren

Online Casinos mit Jeton erheben meist keine Eintritts-/Abhebungsgebühren. Allerdings kann das Zahlungssystem für jede Transaktion Gebühren erheben. In der Regel betragen die Gebühren nicht mehr als 1 %. Die Gebühren hängen vom Land des Wohnsitzes ab. Personen mit Wohnsitz in Österreich sollten dies berücksichtigen, wenn sie sich an den Helpdesk wenden. Wichtig sind auch die Art der Bankverbindung und die Währung (einschließlich EUR).

Es sind nicht nur die Transaktionskosten, die betrachtet werden müssen. Die Eigentümer des Dienstes legen bestimmte Grenzen fest. Der Mindestbetrag beträgt 1 EUR für Einzahlungen und 10 EUR für Auszahlung. Einige Spielhallen akzeptieren Anträge auf Auszahlung von Gewinnen ab 20 EUR. Jede der virtuellen Hallen hat ihren eigenen Betrag für die Entnahme. Der Zahlungsdienst hat bis zu 15 000 EUR.

Zeitrahmen für Jeton Zahlungen in Online-Casinos

Finanzielle Transaktionen bei Top Jeton Casinos erfolgen sofort. Sobald eine Einzahlung getätigt wurde, können die Benutzer innerhalb weniger Minuten mit echten Einsätzen spielen. Zum Beispiel, wenn Sie den Willkommensbonus umsetzen. Bei der Auszahlung von Gewinnen ist die Wartezeit nur auf die in der Nutzungsvereinbarung angegebene Zeitspanne beschränkt. Meistens dauert es zwischen einer Stunde und mehreren Tagen.

Einige Betreiber haben eine längere Wartezeit. Die Mindestdauer beträgt 24 Stunden und die Höchstdauer 48 Stunden. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Auszahlungsantrag stornieren, um weiterzuspielen. In diesem Fall wird das Geld sofort auf das Konto des Nutzers zurückgebucht. Es wird keine Provision erhoben. Sie können einen beliebigen Spielautomaten aus der Sammlung auswählen, einen Einsatz tätigen, die Walzen starten und warten, bis sie anhalten.

Top empfohlene Casinos mit Jeton Einzahlungen

Auf der Webseite finden Sie eine Liste der besten Lounges, in denen der Jeton Casino Bonus gutgeschrieben wird. Bevor Sie das Angebot aktivieren, sollten Sie die Einsatzbedingungen sorgfältig lesen, um die Attraktivität des Angebots richtig einschätzen zu können. In den meisten Fällen müssen Sie sich registrieren und Ihr Konto aufladen, um das Willkommenspaket nutzen zu können. Experten empfehlen, die Höhe des Einsatzes zu berücksichtigen. Bei einem Wert von mehr als 50 ist es besser, den Bonus abzulehnen, da es schwierig ist, ihn umzusetzen.

Das Wichtigste bei der Erstellung einer Liste ist die Zuverlässigkeit. Es gibt vier Lounges, in denen die Sicherheit der Kunden gewährleistet ist. Diese sind Bizzo, 22Bet, National und Leo Vegas. Sie erfüllen auch andere Kriterien, die bei der Auswahl einer Glücksspielseite berücksichtigt werden. Zum Beispiel übersteigt die Gesamtzahl der Maschinen in der Sammlung 1.000. Außerdem gibt es die Möglichkeit, die deutsche Sprachoberfläche zu wählen.

Bizzo Casino

Die Bizzo-Webseite ist seit 2021 in Betrieb und berücksichtigt daher alle Anforderungen der Besucher. Die Mindesteinlage beträgt 10 EUR, die Höchsteinlage 20 EUR. Die Lizenz wird in der Gerichtsbarkeit von Curacao erworben. Zur Gewährleistung der Sicherheit werden SSL-Verschlüsselungsprotokolle eingesetzt. Das Willkommenspaket besteht aus einer Einzahlungserhöhung und Freispielen. Sie können einen wöchentlichen Anreiz aktivieren, der aus 100 FS besteht. Für VIP-Kunden gibt es ein Treueprogramm.

22Bet Casino

22Bet ist ein Casino, das mit einer Lizenz aus Curacao arbeitet. Neben Spielautomaten umfasst die Sammlung auch Roulette, Baccarat und Blackjack. Es besteht die Möglichkeit, mit Live-Dealern zu spielen. Bei Bedarf ist es möglich, die deutsche Sprachoberfläche zu wählen. Es gibt eine spezielle Anwendung für Handys die direkt von der offiziellen Webseite heruntergeladen werden kann. Bonus-Promo-Codes werden unter Stammkunden verteilt.

National Casino

National Casino ist eine virtuelle Spielbank, das im Jahr 2021 eröffnet wurde. Zur Gewährleistung der Sicherheit werden SSL-Verschlüsselungsprotokolle verwendet. Sie ist von den Niederländischen Antillen (Curacao) zugelassen. Die Gesamtzahl der Maschinen übersteigt 3.000. Es gibt auch Spiele mit Bonuskäufen. Ein Upgrade auf eine adaptive mobile Version ist möglich.

Leo Vegas Casino

Leo Vegas Casino wurde im Jahr 2012 gegründet. Seine Zuverlässigkeit wird durch Zulassungen in Malta, Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Irland belegt. Die Sammlung wird von mobilen Glücksspielen dominiert, die auf Smartphones laufen. Der erste Bonus wird bei einer Einzahlung gewährt (bis zu 200 % des Betrags). Es wird mit einem Einsatz von x35 gewettet.

Einzahlungs- und Auszahlungslimits

Es gibt das Jeton Online Casino, wo die Mindest- und Höchstbeträge als nominell angesehen werden können. An anderen Spielorten müssen Sie Ihr Konto mit 10 oder 20 EUR auffüllen. Liegt er darunter, wird der Aufstockungsantrag abgelehnt. Dieser Punkt ist für alle Zahlungsinstrumente gleich.

Der Höchstbetrag liegt bei bis zu 5 000 EUR. Es gibt Fälle, in denen die Legitimität der Herkunft der Gelder nachgewiesen werden muss. Manchmal gelten die Höchstbeträge für eine einzige Transaktion. In anderen Fällen ist sie 24 Stunden lang gültig. Danach ist es möglich, das Geld wieder hochzuladen.

Bei einigen Betreibern ist eine maximale Abhebung von 15.000 EUR auf einmal möglich. Auf die Karte Ihres eigenen Zahlungssystems – bis zu 250 EUR. Wenn ein großer Jackpot geknackt wird, sollten sich die Spieler an die Kundendienstmitarbeiter wenden und entsprechende Fragen stellen.

Bester Jeton Casino Bonus

Jeton ist in Online Casinos den gängigen E-Wallets Neteller oder Skrill vorzuziehen. Bei Letzteren können viele Boni nicht aktiviert werden. Wenn Sie mit dem beschriebenen Tool Geld einzahlen, können Sie ohne Einschränkung an Aktionen teilnehmen, Willkommensprämien oder andere Boni aktivieren. Die hohen Einzahlungslimits können sowohl als Minus- als auch als Pluspunkt betrachtet werden. Auf Wunsch können die Nutzer einen hohen Bonus in Anspruch nehmen, insbesondere bei Einzahlungen.

Die Art des Bonus ist von Casino zu Casino unterschiedlich. Um die Informationen zu studieren, öffnen Sie einfach die Registerkarte “Promotions”. Wenn es nur um die Registrierung geht, wird der Betrag des Geschenks auf ein Minimum beschränkt. Für Einzahlungen auf das Konto nach dieser Methode gibt es keine gesonderten Prämien.

Mobiles Leistungsvermögen

Bei den besten Jeton Casinos ist das E-Wallet auch für das Spielen mit dem Smartphone geeignet. Es funktioniert gut mit iOS- und Android-Betriebssystemen. Sie müssen eine spezielle App auf Ihr Handy laden, die Sie schnell von der offiziellen Website des Zahlungsdienstes herunterladen können. Die Software ist auch im App-Store und bei Google Play erhältlich. Beim Herunterladen müssen Sie die Art des Betriebssystems berücksichtigen. Die App hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Transaktionen sicher und schnell durchgeführt werden;
  • Kundendienst ist mit dem PCI DSS-Standard konform;
  • können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren.

Die Software wird regelmäßig aktualisiert. Dadurch wird die Interaktion mit den Nutzern verbessert. Wenn die neueste Version installiert ist, verwenden die Kunden virtuelle Euros. Das Jeton Wallet-Konto kann auf verschiedene Arten aufgeladen werden. Es handelt sich um Banküberweisungen, sonstige Transaktionen, Überweisungen von Mastercard- und Visa-Karten.

Ein Vorteil ist die Bequemlichkeit. Um die Diagramme größer erscheinen zu lassen, ist es besser, die Anzeige horizontal zu positionieren. Es gibt eine Live-Chat-Funktion in der App. Sie beantworten Kundenfragen auch an Wochenenden und Feiertagen.

Hintergrund des Unternehmens

Die Besucher von Casinos mit Jeton werden an der Geschichte dieser Zahlungsmethode interessiert sein. Der Zahlungsdienst wird von einem britischen Unternehmen namens La Orange Limited angeboten. Sie ist in England und Wales registriert. Der Dienst ist für Privatpersonen und Unternehmen verfügbar. Die Gesamtzahl der Nutzer übersteigt 548.000.

Eine kurze Geschichte des Jahres 2021 kann veröffentlicht werden.

  1. Interac-Zahlungen werden nun auch in Kanada akzeptiert.
  2. Der NetBanking-Service wird in Indonesien über eine elektronische Geldbörse verfügbar.
  3. Sofortige Rückerstattung von 1 % der Überweisung erscheint. Unternehmen dürfen SEPA-Sofortüberweisungen verwenden.
  4. Einwohner der Europäischen Union, zu der auch Österreich gehört, können digitale Währungen verwenden.

Das Zahlungssystem funktioniert mit Nutzern aus allen Teilen der Welt. Diese Gebiete sind im Dropdown-Menü aufgeführt. Dazu gehören Deutschland, das Vereinigte Königreich, die Niederlande, Australien, Kanada, Südafrika und Indien.

Es ist möglich, dass dieses Land der nächste Zielmarkt sein wird. Es sollte bald einen Artikel darüber geben, wie man Geld einzahlt. Informationen für Zypern, Brasilien und Bulgarien werden ebenfalls veröffentlicht.

Interessante Fakten

Besucher des Jeton Casinos können interessante Fakten über das Zahlungssystem erfahren. Insgesamt gibt es acht von ihnen.

  • Erstens gibt es eine herunterladbare mobile App. Es ist auf iOS- und Android-Telefonen installiert. Die Software ist völlig kostenlos erhältlich. Bei der Installation befolgen Sie am besten die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Zweitens sind fast alle Transaktionen gebührenfrei. Für die Kunden fallen keine zusätzlichen Kosten an. Für die Registrierung und Eröffnung eines E-Wallets fallen keine Gebühren an.
  • Drittens ist der Helpdesk mit hilfsbereiten und reaktionsschnellen Mitarbeitern besetzt. Sie sind höflich im Umgang mit den Kunden. Sie melden sich zu jeder Tages- und Nachtzeit. Leider sprechen sie nur Englisch. Es ist nicht möglich, Deutsch zu wählen.
  • Viertens gibt es monatliche Werbeaktionen für Inhaber von E-Wallet. Letztere entscheiden selbst, ob sie teilnehmen. Auf diese Weise belohnt der Betreiber seine Kunden dafür, dass sie aktiv sind.
  • Fünftens: Es gibt Prepaid-Karten. Er ist bereits mit einem bestimmten Betrag versehen (die Stückelung wird beim Kauf veröffentlicht). Er muss nach dem Gutscheinprinzip verwendet werden.
  • Sechstens: Das Telefon eignet sich für die Bestätigung von Transaktionen. Es reicht aus, es für den Empfang von SMS-Nachrichten zu verwenden. Ohne sie kann keine finanzielle Transaktion durchgeführt werden.
  • Siebtens: Einige Nutzer werden bei ihrer Registrierung zusätzlich überprüft. Sie sind notwendig, um die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten. In diesem Fall ist das Verfahren in wenigen Tagen abgeschlossen.
  • Achtens: Der Zahlungsdienst ist neu. Die Eigentümer haben jede Gelegenheit genutzt, um die Zahl der Kunden schnell zu erhöhen. Der Betreiber verfolgt einen modernen Ansatz bei Finanztransaktionen.

Sicherheit

Beste Jeton Casinos gewährleistet die Sicherheit der Besucher. Wenn sie Geld online senden, sind sie vor Betrug geschützt. Das Konto eines jeden Nutzers ist nicht dem Zugriff Dritter ausgesetzt. Beim Einloggen verlangt der Betreiber eine Zwei-Faktor-Identifizierung. Nach der Autorisierung wird, wenn keine Transaktionen durchgeführt werden, eine Aktivitätsfrage gestellt. Reagieren die Kunden nicht, wird eine automatische Abmeldung vorgenommen. Es werden Instrumente zur Risikoüberwachung eingesetzt, so dass Betrug bereits in einem frühen Stadium unterbunden wird.

Die Verschlüsselung wird bei Finanztransaktionen eingesetzt. Ein Protokoll namens Secure Socket Layer ist implementiert. In der Offline-Umgebung werden die finanziellen und persönlichen Daten der Besucher verwendet. Sie ist durch eine Firewall geschützt. Die Zertifizierung der Website, auf der die Konten der E-Wallet-Inhaber eingerichtet werden, wurde von der SSL-Zentrale ausgestellt. Eine weitere Zusicherung war die Zulassung der FCA.

Fazit

Das Konzept der E-Wallets ist nicht neu, aber es hat sich in der Glücksspielbranche bewährt. Die Österreicherinnen und Österreicher nutzen dieses E-Wallet immer häufiger. Sie ersetzt allmählich die anderen Zahlungsmittel und taucht in den Listen der verfügbaren Institute auf. Leider muss man die englischsprachige Website benutzen (es gibt keine deutsche Schnittstelle).

Das Wallet bietet die gleichen Vorteile wie Neteller oder Skrill. Die Gelder werden so sicher wie möglich hinterlegt. Sie werden sofort gutgeschrieben. Abhebungsanträge werden schnell bearbeitet. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie Ihr Budget sorgfältig verwalten können. Dank der Implementierung von Verschlüsselungsprotokollen wird den Kunden absolute Sicherheit garantiert. Die zweistufige Authentifizierung wird verwendet, um das Hacken von Konten zu verhindern.

FAQ

  • Wie kann ich Geld von Jeton auszahlen?
    Eröffnen Sie zunächst Ihr Jeton-Konto und folgen Sie dann den nächsten Schritten. Öffnen Sie die Registerkarte “Auszahlung”, dann zeigt die Seite die in Österreich verfügbaren Zahlungsinstrumente an. Am häufigsten werden Gutscheine und Überweisungen verwendet, die manuell ausgeführt werden. Im ersten Fall beträgt die Wartezeit nicht mehr als 2 Stunden.
  • Wie hoch sind die Umtauschgebühren bei Jeton?
    Der Mindestbetrag, der umgetauscht werden muss, beträgt 2.000 EUR (die Österreicher sind mit dieser Währung besser bedient). Der Wechselkurs und die Gebühren können von einem Tag auf den anderen variieren. Sie werden vor den Transaktionen in zwei Versionen angezeigt – als Prozentsatz und als genauer Betrag.
  • Ist es sicher, Jeton zu benutzen/ Geld zu überweisen?
    Jeton bezieht sich auf sichere Zahlungsmittel. Es werden die neuesten Methoden zum Schutz personenbezogener Daten verwendet. Für jede Anmeldung gibt es ein zweistufiges Autorisierungsverfahren. SSL-Verschlüsselungsprotokolle werden eingesetzt, um zu verhindern, dass Dritte auf finanzielle Transaktionen zugreifen können.
  • Gibt es Gebühren für Jeton-Zahlungen in Online-Casinos?
    In den meisten Fällen erhebt ein virtuelles Casino von seinen Kunden keine Gebühren für Einzahlungen oder Abhebungen. Diese Frage hängt von der Politik des Casinos ab. In einigen Hallen können Sie beispielsweise nur einmal pro Woche einen Antrag auf kostenlose Abhebung stellen. Bei mehreren Transaktionen müssen Sie einen bestimmten Prozentsatz des Betrags zahlen.